Fahrrad Sicherheitstraining für alle Radfahrenden

„Gefahren erkennen und sich selbst nicht in Gefahr bringen“

Fahrradfahren, insbesondere im Straßenverkehr, wird ein immer wichtigeres Thema im Alltag. Um vor allem sicher an seine Ziele zu gelangen, muss man sein Fahrrad jederzeit unter Kontrolle haben – egal ob mit dem City- oder Tourenrad, Mountainbike (MTB), Rennrad, E-Bike bis hin zum Lastenfahrrad. 

Bei meinen Schulungen liegt der Fokus auf „Gefahren erkennen und sich selbst nicht in Gefahr bringen“. Hier wird insbesondere das effektive und sichere Bremsen geübt, womit sich in der Praxis kaum jemand beschäftigt. 

Ich betreibe kein kostenintensives Verkehrssicherheitszentrum, sondern biete meine Kurse sehr individuell an Locations direkt bei meinen Kunden an (Personal Training, Partner Personal Training sowie das Training in Kleingruppen).

 
fahrrad sicherheitstraining

Mein Leben ist seit frühester Kindheit vom Radfahren geprägt und gipfelte in 3 Weltmeistertiteln. Mein Sicherheitsverständnis wurde in 21 Jahren im Spitzen-Radsport und hierbei ca. 14 Weltumrundungen im Straßenverkehr extrem geschärft. Dazu mehr in „Meine Legitimation zum Thema Verkehrssicherheit

Radfahren ist mittlerweile risikoreicher als Motorradfahren (KfV-2021)! Insbesondere das Miteinander im Straßenverkehr will geübt sein. Ausgehende Gefahren von ALLEN Verkehrsteilnehmenden wollen rechtzeitig erkannt bzw. vorausgeahnt werden. Der PKW ist der „Hauptfeind“ der Radfahrenden, obwohl die Mehrzahl beide Arten von Fahrzeugen lenken. 

„Empathie“ ist hier das Schlagwort. Eben dieses Hineinversetzen in den anderen beinhaltet auch, dass ich allen Verkehrsteilnehmenden die Chance gebe, mich auf meinem Fahrrad wahrzunehmen, sowie meine Absichten zweifelsfrei zu erkennen.

In meinem kurzweiligen 3-Stunden-Programm habe ich die häufigsten Risiken zusammengestellt. 

Sie kommen mit ihrem bevorzugten Fahrrad (keine Kategorie ist ausgeschlossen). Sie erhalten in einer Mischung aus Theorie und Praxis viele neue Blickwinkel und Erkenntnisse, wie Sie Ihre Ausfahrten auf Ihrem Rad sicherer und stressfreier, daher mit mehr Spaß und Wohlbefinden absolvieren können. 

Häufige Interessenten meiner Sicherheitsschulungen sind:

  • Große und kleine Unternehmen (Incentives für Mitarbeiter oder Aktionen über den Betriebsrat bzw. in Verbindung mit geförderten Diensträdern wie www.willdienstrad.at)
  • Privatpersonen (…gerne auch als Geschenk überreicht…)
  • Fahrrad- oder Sporthändler in Verbindung mit dem Neukauf von Fahrrädern aller Art
  • Betreiber von Event- und Ferienhotels
  • Organisatoren von Rad-Events und -Messen
  • Senioren
  • Unterschiedlichste Vereine
icon roland königshofer

Angeboten werden Gruppenschulungen bis zu 10 Personen (ab € 69,- pro Person und Stunde inkl. MwSt.), aber auch individuellere Events. Locations in Wien bzw. 20 Km rund um Mödling/Nö bzw. Klagenfurt/Ktn. werden ohne Aufpreis angeboten. 

(Geschenk-) Gutscheine verfügbar. 

Teilnahme nur mit eigenem, funktionstüchtigem Fahrrad jeder Art sowie Radhelm.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen